Heute bis 20:00 geöffnet
Augen & Ohren

Augen & Ohren

Mit Augen und Ohren erleben wir täglich die Welt. Umso wichtiger ist es, auf die Gesundheit unserer Sinnesorgane zu achten und Beschwerden und Warnzeichen ernst zu nehmen.


Augen und Ohren – so bleiben die Sinnesorgane gesund

Täglich nehmen wir die Welt mit unseren Augen und Ohren wahr, denn unsere wohl wichtigsten Sinnesorgane lassen uns eine Vielzahl von Eindrücken erleben. Um die Seh- und Hörkraft möglichst lange zu erhalten, sind daher eine gesunde Lebensweise und regelmäßige ärztliche Kontrollen das A und O. Denn Beeinträchtigungen der Augen und Ohren sind in der Regel mit teilweise starken Einschränkungen im Alltag verbunden. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Gesundheit unserer Sinnesorgane stets im Auge zu behalten und bei gemindertem Seh- oder Hörvermögen und unangenehmen Beschwerden schnell zu reagieren.

Dazu zählen etwa trockene Augen, Juckreiz, verstopfte Ohren und weitere leichte Beschwerden, die sich in der Regel problemlos mit entsprechenden Präparaten wie Ohren- und Augentropfen, bestimmten Salben und Spülungen behandeln lassen. Es gibt jedoch auch schwerwiegendere Erkrankungen der Augen und Ohren, beispielsweise die Bindehaut- und Ohrenentzündung, die oftmals altersbedingte Makuladegeneration der Augen oder Krankheiten wie grauer und grüner Star. Eine frühzeitige Vorsorge und regelmäßige Pflege der Augen und Ohren ist daher grundlegend, um die Funktionen unserer Sinnesorgane zu erhalten.

Die Augengesundheit im Blick behalten

Jeden Tag sind unsere Augen den verschiedensten Reizen ausgesetzt – ob UV-Strahlung, trockene Heizungsluft oder stundenlange Bildschirmarbeit. Die Augen entsprechend zu schützen und zu pflegen und mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung Mangelzuständen und Erkrankungen vorzubeugen, ist deshalb essenziell wichtig, um die Sehkraft auf lange Sicht zu unterstützen und zu erhalten. Zusätzlich sollten regelmäßig augenärztliche Kontrollen vorgenommen werden, denn nur so können chronische Erkrankungen wie eine Makuladegeneration oder grauer Star rechtzeitig erkannt und behandelt werden. Bei leichten Beschwerden wie juckenden und trockenen Augen, zum Beispiel durch das Tragen von Kontaktlinsen, Bildschirmarbeit oder infolge einer Allergie, können befeuchtende Augentropfen schnell und zuverlässig Abhilfe schaffen, zur Behandlung von Reizungen und leichten Entzündungen stehen zusätzlich entzündungshemmende Augentropfen zur Verfügung. Bei kleineren Verletzungen der Hornhaut kann hingegen eine Augensalbe angewendet werden. Wichtig ist es in jedem Fall, auch weniger starke Beschwerden am Auge ernst zu nehmen und zu handeln, bevor es zu weitreichenderen Schäden kommt.

Das Ohr: So lässt sich das komplexe Organ schützen

Zu hören und auf Gehörtes zu reagieren ist für die meisten Menschen etwas vollkommen Selbstverständliches. Oftmals merken wir erst dann, wenn etwas das Hören beeinträchtigt, wie wichtig das Ohr als komplexes Sinnesorgan für uns eigentlich ist. Erkrankungen wie eine Ohrenentzündung, Ohrenschmerzen oder ein verstopfter Gehörgang können die Ursache für ein vermindertes Hören sein und sollten in der Regel ärztlich abgeklärt werden. Bei leichten Beschwerden können Präparate wie Ohrentropfen helfen, bei einem verstopften Gehörgang bietet sich die Anwendung einer Ohrenspülung an, um festsitzenden Ohrenschmalz zu lösen und das Ohr zu reinigen. Wer berufsbedingt oder in seiner Freizeit großem Lärm ausgesetzt ist, kann seine Ohren zusätzlich schützen, zum Beispiel durch die Verwendung von Ohrstöpseln wie Ohropax.

Bestellung und Bezahlung bei Ihrer Apotheke vor Ort

Bestellung und Bezahlung bei Ihrer Apotheke vor Ort

Bestellen Sie bequem und einfach online bei Ihrer Apotheke vor Ort. Zahlen Sie bequem in bar oder mit Karte. Zahlen Sie in bar bei Ihrem Boten.

Kostenlose Botenlieferung am selben Tag ab 10 €

Kostenlose Botenlieferung am selben Tag ab 10 €

Heute bestellt, heute geliefert.
Die Botenlieferung ist für Sie ab einer Bestellung von 10 € kostenlos.

Abholung zum Wunschzeitpunkt

Abholung zum Wunschzeitpunkt

Bestellen Sie online + holen Sie Ihre Produkte in Ihrer Apotheke dann ab, wenn es Ihnen am besten passt. Sie erhalten einen 1 €* Gutschein für Ihren nächsten Einkauf! (*Einlösebedingungen)

Sicher bezahlen

Sichere Zustellung

Gemeinsam stärker

© Pluspunkt Apotheke Onlineshop 2022. All rights reserved.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller. Onlinepreise und Angebote sind von weiteren Rabattierungen ausgeschlossen.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht.

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Registrieren und Zeit sparen!
Registrieren Sie sich für mehr Einkaufskomfort bei Ihrem nächsten Besuch:

  • schneller und einfacher Bestellvorgang
  • einfacher Zugriff auf Ihren Bestellablauf und -status
  • 5 €* Neukunden-Gutschein ab 20 €

mehr Informationen für Neukunden

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Warenkorb & Kasse
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Warenkorb & Kasse Zahlung mit PayPal
Zurück
DOC+ Apotheke
Müllerstr., 40
13353, Berlin
Tel. 030 45798960-0
Alle Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 20:00
Dienstag 08:00 - 20:00
Mittwoch 08:00 - 20:00
Donnerstag 08:00 - 20:00
Freitag 08:00 - 20:00
Samstag 08:00 - 18:00
Sonntag geschlossen
Zurück
DOC+ Apotheke
  • Ärzte in der Umgebung
  • Zurück
    DOC+ Apotheke ist ausgewählt
    Heute bis 20:00 geöffnet
    Apotheke zurücksetzen
    Laden Sie ganz einfach Ihr Rezept oder E-Rezept hier hoch.
    Rezept hochladen
    Telefonisch
    bestellen
    Pluspunkt Apotheke
    DOC+ Apotheke

    geöffnet bis 20:00 Uhr

    Schreiben Sie uns eine Nachricht
    Öffnungszeiten
    Montag 08:00 - 20:00
    Dienstag 08:00 - 20:00
    Mittwoch 08:00 - 20:00
    Donnerstag 08:00 - 20:00
    Freitag 08:00 - 20:00
    Samstag 08:00 - 18:00
    Sonntag geschlossen